“Glückspilze” auf dem Bauernhof

Passend zum Gruppenthema “Auf dem Bauernhof” durften wir dem Hof Peitsmeyer/Flömer in Gestringen einen Besuch abstatten. Es war ein toller Vormittag!!

Nach einem ausgiebigen Frühstück auf der Strohburg ging es “ran an die Arbeit”. Beim Füttern der Kühe durften wir eine ganze Menge lernen: Was und wieviel frisst eine Kuh? Wie wird sie gemolken und was passiert dann mit der Milch? Wir hatten wirklich Glück und konnten drei in der Nacht geborene Kälbchen bestaunen. Spielen und Toben im Stroh und Probesitzen auf den Trecker rundeten einen spannenden Vormittag ab.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.